Bei der Ermittlung der Tragfähigkeit Ihres Fahrzeugs sind einige Punkte zu beachten. Wir möchten Ihnen dabei helfen, die Kapazität Ihrer Gepäckträger und des Fahrzeugdaches zu verstehen. Erstens haben unterschiedliche Fahrzeuge unterschiedliche Tragfähigkeitswerte. Sie müssen die Tragfähigkeit Ihres Fahrzeugs kennen. Diese Informationen finden Sie ganz einfach in der Bedienungsanleitung Ihres Fahrzeugs.

Zweitens gibt es einige unterschiedliche Tragzahlen, die Sie verstehen müssen. Es gibt Straßen- und statische Werte für alle Fahrzeuge sowie Offroad-Werte für Geländefahrzeuge.

  • Unter einem Straßenwert versteht man die Tragfähigkeit eines Fahrzeugs auf einer asphaltierten Straße.
  • Ein statischer Wert ist die Tragfähigkeit eines stehenden Fahrzeugs und ist erforderlich, wenn Sie beispielsweise ein Dachzelt verwenden.
  • Der Offroad-Wert bezieht sich auf ein Fahrzeug, das auf einer nicht asphaltierten Straße fährt, die keine Oberflächenschutzschicht hat. Manchmal führen die Hersteller die Tragzahlen in der Bedienungsanleitung des Fahrzeugs auf. Sie können die Tragfähigkeit im Gelände jedoch selbst anhand der in Ihrer Produktanpassungsanleitung angegebenen Formel berechnen.

Abschließend ist es wichtig zu bedenken, dass die Straßenwerte das Gewicht der Dachgepäckträger nicht berücksichtigen. Gemäß unseren Anweisungen wird der Straßenwert + das Gewicht der Gepäckträger als Dachtoleranz bezeichnet. Denken Sie jedoch daran, dass Sie beim Kauf von Zubehör oder Haltern und beim Anbringen an Ihrem Gestell oder Träger auch das Gewicht dieser Artikel in die Ladung einbeziehen müssen.

Es kann sehr gefährlich sein wenn Sie Ihr Fahrzeug überladen. Der „Ich hoffe es klappt“ -Ansatz ist in diesem Zusammenhang nicht angemessen, und die Nichtbeachtung der Tragzahlen unter den jeweiligen Umständen kann zu Schäden an Ihrem Fahrzeug, potenziellem Verlust Ihrer Ladung, Erlöschen der Garantie oder Versicherung oder zu Verkehrsunfällen führen. Es ist illegal, Ihr Fahrzeug zu überladen.

Um mit der Berechnung der Tragfähigkeit Ihres Fahrzeugs zu beginnen, müssen Sie die Tragfähigkeit Ihres Fahrzeugs in der Bedienungsanleitung sowie im Rhino-Rack-Dachträgersystem, das Sie in Ihrem Fahrzeug installiert haben, heraussuchen. Sobald Sie diese Informationen haben, können Sie zunächst Ihre Fahrzeugdaten unten eingeben.